Die verschiedene H.A.L.O. Tandemsprünge

Tandemsprung 6000: das Aussergewöhnliche

Wenn es 2 Kilometer höher geht, verdoppelt sich die Zeit des freien Falls. Das H.A.L.O. Tandem aus 6000 Meter über Grund ist besonders geeignet für Passagiere, die bereits ein Standard-Tandem absolviert haben. Diese können den deutlich längeren Freifall vom Fallschirmspringen in vollen Zügen geniessen. Im Steigflug werden die Springer ab 4000 Meter Höhe mit zusätzlichem Sauerstoff versorgt. In der Sprungvorbereitung werden Sie damit vertraut gemacht. Unser Pilatus-Porter ist speziell ausgerüstet und die Sauerstoffmasken liegen für Sie bereit.

Bei Tandems aus 6000 Meter über Grund erreichen wir die Höhe von Linienflugzeugen und koordinieren den Sprungbetrieb eng mit der Luftverkehrskontrolle. Das garantiert einen freien Luftraum, ist aber nur an speziellen, im Sprungkalender publizierten Daten möglich.

Der Preis für ein Tandem 6000 beträgt CHF 550.00.

Meter

Sekunden Freifall

Tandem Kurs H.A.L.O. 7600: Das Exclusive

Der H.A.L.O-Kurs ist unsere Königsdisziplin (H.A.L.O bedeutet „High Altitude – Low Opening“). H.A.L.O-Sprünge waren ursprünglich für technologisch hoch ausgerüstete Spezialeinheiten der Luftwaffe reserviert. Unsere H.A.L.O-Tandemmaster verfügen über eine exklusive Fallschirmspringen Ausbildung für diese Art von Sauerstoffsprünge und haben grösstenteils auch militärische Erfahrung auf diesem Gebiet. Unser Pilatus-Porter ist speziell dafür ausgerüstet. SWISSBOOGIE hat mit H.A.L.O-Tandems in Nepal am Mt. Everest Pionier-Status erlangt und ist die einzige Fallschirmschule in Europa, welche diese exklusive Erfahrung für zivile Tandempassagiere anbietet. Die hoch leistungsfähigen Sauerstoffmasken werden während des ganzen Steigfluges und während des Freifalls getragen.

Das Programm

Auf dem H.A.L.O-Kurs werden Sie von unseren Instruktoren intensiv vorbereitet. Im Tagesprogramm sind nebst theoretischer und praktischer Ausbildung im Umgang mit der Sauerstoff-Ausrüstung 2 Sprünge inbegriffen:

  • ein Tandem 4000, um sich im Anflug und im Freifall mit der Ausrüstung vertraut zu machen;
  • Ausbildung für den H.A.L.O.-Tandem aus 7600 Meter;
  • Sauerstoff Ausbildung;
  • ein H.A.L.O-Tandem aus 7600 Meter über Grund als europaweit exklusives Erlebnis;

Angesichts der grossen Höhe sind Sonderbewilligungen der Luftverkehrsbehörden erforderlich. Die verfügbaren Termine sind im Sprungkalender publiziert H.A.L.O.-Tandems müssen mindestens eine Woche im Voraus beim Swissboogie angemeldet werden und kosten zusammen mit dem Vorbereitungssprung CHF 1‘930.00.

(Dieser Kurs dauert mindestens 1 Tag)

Meter

Sekunden Freifall

Swissboogie Parapro SA

Das qualifizierte Team von Swissboogie's Fallschirmspringer Schule garantiert eine erstklassige Ausbildung und einen reibungslosen Sprungbetrieb. Der Luftraum über der Dropzone von Biel-Kappelen wird von Skyguide lückenlos kontrolliert. Jeder Sprung ist durch Funkkontakt mit der Luftraumüberwachung abgesichert und wird vom Boden aus beobachtet. Sicherheit ist unser oberstes Gebot. Unsere Infrastruktur entspricht modernsten technischen und personellen Anforderungen für Fallschirmspringen. Viele bewusst gepflegte Details ergeben ein stimmiges Ganzes. Und an der Swissboogie-Briefingpoint können Sie Ihre Abenteuer bei Ihrem Lieblingsgetränk Revue passieren lassen.

Ihre Freiheit ist unsere Arbeit

Über Swissboogie

Kalender
Unser Team
Jobs by Swissboogie
Preise
Kontaktieren Sie uns
AGB

Wetter Information

Wetter Entscheid für den Sprungbetrieb des Tages:
032 485 11 33

Unser Flugplatz