Willkommen in der erfahrensten Fallschirmspringer Schule der Schweiz

 

Jahren Erfahrung

Fallschirmspringer abgesetzt

verschiedene Länder

Tandemsprung

Tandemsprung 4000

Nach einem 20-minütigen Steigflug mit einer atemberaubenden Aussicht springen Sie zusammen mit Ihrem Tandeminsturktor ins Leere und entdecken die Freude am freien Fall. 4000m entspricht der Standardhöhe eines Tandemsprungs im Kreise der Fallschirmspringer. Einfach mal wie ein Vogel fliegen und den freien Fall geniessen.

Tandemsprung

Tandemsprung 6000

Bei einem Absprung auf 6000m geniessen Sie einen noch längeren Flug, atmen währenddessen mit der Sauerstoffaustattung in unserem Flugzeug und profitieren von einem doppelt so langen freien Fall. Mit einer Geschwindigkeit von mehr als 200km/h sind Sie zusammen mit Ihrem Tandeminstruktor in der Luft unterwegs und entdecken währenddessen unsere schöne Region sowie die Faszination Fallschirmspringen.

Tandemsprung

H.A.L.O Tandemkurs 7600

H.A.L.O ist die Königsdisziplin unter den Tandemsprüngen. Ein unvergessliches eintätiges Erlebnis, während dem Sie an einen Theoriekurs über die Sauerstoffnutzung und das Tandemspringen erfahren. Von Ihrem Tandeminstruktor begleitet steigen Sie mit dem Flugzeug und Nutzung des Sauerstoffgeräts auf 7600m. Oben angekommen können Sie die 4 Länderecken sehen und geniessen den freien Fall während fast 2 Minuten und 10 Sekunden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
Kappelen H.A.L.O. 9 h 00 min
Kappelen H.A.L.O.
Okt 6 um 9 h 00 min – 19 h 00 min
Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb Tandem-Master: Gérard Pellaton Maurice Jan Eckmann Bruno Lanz Pilote: Nicolas Misteli
7
Kappelen 13 h 00 min
Kappelen
Okt 7 um 13 h 00 min – 18 h 00 min
Tandem, Fun-jumps, Tandem-Master: Bruno Lanz Gérard Pellaton Sven Krause Urs Krause? Pilote: Nicolas Misteli
8
9
10
11
12
13
Kappelen 9 h 00 min
Kappelen
Okt 13 um 9 h 00 min – 18 h 45 min
Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb Tandem-Master: Gérard Pellaton Raphaël Bräker Urs Krause Pilote: Paul Misteli
14
Kappelen 13 h 00 min
Kappelen
Okt 14 um 13 h 00 min – 19 h 00 min
Activité de saut normale / Normale Sprungbetrieb Tandem-Master: Urs Krause Sven Krause Gérard Pellaton Pilot: Julian Janssens
15
16
17
18
19
20
Kappelen 9 h 00 min
Kappelen
Okt 20 um 9 h 00 min – 18 h 30 min
Tandem, Fun-jumps Tandem-Master: Bruno Lanz Istvan Hidvegi Stefan Heiniger Urs Krause Pilote: Nicolas Misteli
21
Neuchâtel 13 h 00 min
Neuchâtel
Okt 21 um 13 h 00 min – 18 h 00 min
Tandem, Fun-jumps Tandem-Master: Bruno Lanz Istvan Hidvegi Sven Krause Urs Krause Pilote: Julian Janssens
22
23
24
25
26
27
Kappelen 9 h 00 min
Kappelen
Okt 27 um 9 h 00 min – 18 h 15 min
Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb Tandem-Master: Bruno Lanz Gérard Pellaton Stefan Heiniger Maurice Pilote: Paul Misteli
28
29
30
31
Okt
27
Sa
2018
Kappelen
Okt 27 um 9 h 00 min – 18 h 15 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Bruno Lanz
Gérard Pellaton
Stefan Heiniger
Maurice

Pilote:
Paul Misteli

Nov
3
Sa
2018
Kappelen
Nov 3 um 9 h 00 min – 17 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Bruno Lanz
Gérard Pellaton
Istvan Hidvegi
Sven Krause

Pilote:
Nicolas Misteli

Nov
4
So
2018
Bressaucourt
Nov 4 um 13 h 00 min – 17 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Bruno Lanz
Istvan Hidvegi
Sven Krause

Pilote:
Nicolas Misteli

Nov
10
Sa
2018
Kappelen
Nov 10 um 9 h 00 min – 17 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Séances des moniteurs / Sprunglehrer-Sitzung: 18:00 Bären

Tandem-Master:

Sven Krause
Gérard Pellaton
Stefan Heiniger
Urs Krause

Pilote:
Paul Misteli

Nov
11
So
2018
Sur demande / auf Anfrage
Nov 11 um 13 h 00 min – 16 h 00 min

Tandem, Fun-jumps

Tandem-Master:

Urs Krause
Sven Krause

Nov
17
Sa
2018
Kappelen
Nov 17 um 9 h 00 min – 17 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Urs Krause
Gérard Pellaton
Istvan Hidvegi
Stefan Heiniger

Pilote:

Nicolas Misteli

Nov
18
So
2018
Sur demande / Auf Anfrage
Nov 18 um 13 h 00 min – 16 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Istvan Hidvegi
Sven Krause
Urs Krause

Pilote:
Nicolas Misteli

Nov
24
Sa
2018
Kappelen
Nov 24 um 9 h 00 min – 17 h 00 min

Tandem, Fun-jumps, Ecolage, Schulbetrieb

Tandem-Master:

Bruno Lanz
Gérard Pellaton
Istvan Hidvegi
Urs Krause

Pilote:
Julian Janssens

Dez
1
Sa
2018
Kappelen
Dez 1 um 9 h 00 min – 16 h 43 min
Dez
8
Sa
2018
Kappelen
Dez 8 um 9 h 00 min – 16 h 41 min

Swissboogie Parapro SA

Das qualifizierte Team von Swissboogie's Fallschirmspringer Schule garantiert eine erstklassige Ausbildung und einen reibungslosen Sprungbetrieb. Der Luftraum über der Dropzone von Biel-Kappelen wird von Skyguide lückenlos kontrolliert. Jeder Sprung ist durch Funkkontakt mit der Luftraumüberwachung abgesichert und wird vom Boden aus beobachtet. Sicherheit ist unser oberstes Gebot. Unsere Infrastruktur entspricht modernsten technischen und personellen Anforderungen für Fallschirmspringen. Viele bewusst gepflegte Details ergeben ein stimmiges Ganzes. Und an der Swissboogie-Briefingpoint können Sie Ihre Abenteuer bei Ihrem Lieblingsgetränk Revue passieren lassen.

Ihre Freiheit ist unsere Arbeit

Über Swissboogie

Kalender
Unser Team
Jobs by Swissboogie
Preise
Kontaktieren Sie uns
AGB

Wetter Information

Wetter Entscheid für den Sprungbetrieb des Tages:
032 485 11 33

Unser Flugplatz